Das Kriya-Yoga-Center liegt inmitten der Fußgängerzone Passau, Brunngasse 5.
Neben einem Aufenthaltsraum mit Bibliothek und einem Meditationsraum lädt Sie ein sonniger Dachgarten zum beschaulichen Innehalten ein.

Die fortgeschrittenen Techniken des Kriya-Yoga werden in speziellen Kriya-Yoga-Seminaren angeboten. Hierzu sind alle ernsthaft Interessierten willkommen.
Zur Wiedererlangung der inneren Ruhe und zur Gesundheit finden laufend verschiedene Kurse, Workshops und Seminare statt. Schwerpunkt dieser Kurse ist stets Entspannung und innere Ausgeglichenheit zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Die Gesundheitskurse in Yoga sind von den meisten gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden deshalb den Teilnehmern bezuschusst.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.
Also English speaking participants welcome.


 

Herzlich Willkommen!
Wir freuen uns auf Sie!


  • center01


Was würdest Du tun, wenn alle Dinge möglich wären?

Was würdest Du tun, wenn Du genug Geld, Mittel, ausreichend Talente und Fähigkeiten hättest, um Dich zu verwirklichen und sinnvolle Projekte in die Tat umzusetzen?

P4220381                                        Foto: Klaus Reiter
Leg Dir eine Liste an von den Dingen, die Du wirklich möchtest.
Schreibe auch auf, wie Du damit beginnen möchtest und wann Du damit fertig sein willst.
Wenn Du Deine Pläne entwirfst, gehe mit Deiner Vorstellung so weit Du kannst. Es sind schon Vorstellungen wahr geworden, die völlig unmöglich schienen. Treibe dieses Spiel, um Dich selbst zu überzeugen und öffne die Fenster Deines Geistes.
Vielleicht sind Deine Träume nur für Dich selbst wichtig, vielleicht aber auch für andere. Eines ist sicher, je mehr Du um Deine Beziehung, Dein Eingebundensein mit dem Leben weißt, und je mehr Du Dich darauf einlässt, dass das Leben sich entfalten möchte, desto mehr bist Du auf dem Weg des vorherbestimmten Guten.
Möglicherweise erreichst Du nicht alle Deine Ziele, oder Du änderst Deine Ziele. Vielleicht stößt Du auf Grenzen und Hindernisse, weil Du Deiner Zeit voraus bist - doch das ist belanglos.  
Je mehr Du erwachst und die Kraft in Dir nutzt, umso glücklicher wirst Du sein und erfolgreich aus Deinem inneren Potenzial schöpfen können.

Wozu ist das Leben da? Warum leben wir? Wofür leben wir? 6.

P4220382  Foto: Klaus Reiter

Bejahe aus voller Überzeugung:

Ich bin dankbar für mein jetziges Verständnis und habe mein Leben auf Gott ausgerichtet.

Ich tue mein Bestes um meine Wünsche nach lebensverbessernden Umständen im Einklang mit den natürlichen Gesetzen der Verursachung zu erfüllen.
Ich bin offen für das Wirken der Gnade und nehme dankbar die volle Unterstützung des Universums an.
Ich will in dieser Inkarnation volle SELBST- und GOTTES-Verwirklichung erlangen.

Roy Eugene Davis,
mittlerweile der letzte noch lebende Schüler von Paramahansa Yogananda


Wozu ist das Leben da? Warum leben wir? Wofür leben wir? 5.

Erwache zur SELBST- und GOTTES-Verwirklichung in dieser Inkarnation.

20160730 143406 - Kopie
Foto: Klaus Reiter
Strebe voller Begeisterung nach vollständiger SELBST- und GOTTES-Verwirklichung, denn dies ist der vorrangige Zweck, dass du auf dieser Welt bist. Praktiziere mit ganzem Herzen die Dinge, die dir helfen dieses Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Ein Leben in Offenheit für den  Strom göttlicher Gnade wird es dir ermöglichen deine Wünsche mühelos zu erfüllen und dir helfen sinnvoll zu leben und Leid und Unglück zu vermeiden.

Fortsetzung folgt
Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)