Das Kriya-Yoga-Center liegt inmitten der Fußgängerzone Passau, Brunngasse 5.
Neben einem Aufenthaltsraum mit Bibliothek und einem Meditationsraum lädt Sie ein sonniger Dachgarten zum beschaulichen Innehalten ein.

Die fortgeschrittenen Techniken des Kriya-Yoga werden in speziellen Kriya-Yoga-Seminaren angeboten. Hierzu sind alle ernsthaft Interessierten willkommen.
Zur Wiedererlangung der inneren Ruhe und zur Gesundheit finden laufend verschiedene Kurse, Workshops und Seminare statt. Schwerpunkt dieser Kurse ist stets Entspannung und innere Ausgeglichenheit zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Die Gesundheitskurse in Yoga sind von den meisten gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden deshalb den Teilnehmern bezuschusst.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.
Also English speaking participants welcome.


 

Herzlich Willkommen!
Wir freuen uns auf Sie!


  • center01


Wie du erfolgreich meditieren kannst 2

Wie du erfolgreich meditieren kannst 2
Patanjali stellt in einem anderen Vers richtigerweise fest, dass unser Erinnerungsvermögen das größte Hindernis auf dem Weg zu einer erfolgreichen Meditation ist.
Erinnerungen sind Eindrücke in den unterbewussten Schichten des Geistes, die durch Erfahrungen und Eindrücke vergangener Ereignisse verursacht worden sind. Diese Eindrücke beeinflussen den mentalen Bereich, der obendrein noch durch die Energie der Rastlosigkeit angetrieben ist. Deshalb besteht fast immer eine geistige Aktivität, sogar während des Schlafs, im Traum, und wenn wir nicht vollkommen unbewusst sind.

Fortsetzung folgt


Wie du erfolgreich meditieren kannst

Lotusblume-wei  Wie du erfolgreich meditieren kannst
In den Yoga Sutren des Patanjali (Kap. 1, Vers 2) erfahren wir den wahren Zweck der Meditation:
"Yoga (Samadhi) wird erreicht, wenn die Bewegungen in unserem Geist zur Ruhe kommen, indem man sie unter Kontrolle bringt und zu ihrem Ursprung zurückführt."
Wenn wir richtig meditieren, geschieht dies auf ganz natürlich Weise.

Jeder, der versucht hat mit Willenskraft oder Gewalt die gedankliche (mentale) Tätigkeit zu unterdrücken, weiß, wie fruchtlos solche Bemühungen sind. Die Ursache für dieses Scheitern liegt darin, dass die gedanklichen Vorgänge durch Kraftimpulse angetrieben werden, die in tieferen Schichten des Bewusstseins schlummern. Solange diese Impulse nicht zur Ruhe kommen bleibt ein beständiger Strom an geistiger Aktivität bestehen. Das ist der Grund, warum wir manchmal sagen: "Mein Geist scheint einen eigenen Willen zu haben, der meinen Bemühungen die unruhigen Gedanken, Gefühle und Bilder zu regulieren, widersteht."

Fortsetzung folgt



Inneres Licht


Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)